Der Senat ist das höchste Gremium der Universität. Es wird über Prüfungsordnungen, Finanzangelegenheiten, Einrichtungen von Studiengängen, also im Prinzip alle in Untergeordneten Gremien diskutierten Anträge abgestimmt. Im Senat sitzen 4 gewählte Studenten, 9 Professoren, 3 wissenschaftliche Mitarbeiter, 3 nichtwissenschaftliche Mitarbeiter, der Rektor, die drei Prorektoren, die Gleichstellungs­beauftragte und die drei Dekane der Sektionen.

Die studentischen Vertreter im Senat sind:

  • Manon Hegner (FB Politik und Verwaltungswiss.)
  • Johanna Heuer (FB Geschichte und Soziologie)
  • Claudio Michaelis (FB Physik)
  • N.N. ()

Alle weiteren Mitglieder findest du im Intranet.