English Version

Im Moment liegen von folgenden Veranstaltungen Klausuren oder Prüfungsprotokolle vor (unvollständig. Kommt einfach zur Präsenzzeit. In den Semesterferien schreibt ihr uns besser eine E-Mail, bevor ihr kommt und eventuell vor verschlossener Tür steht.

Grundstudium

  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Computergrafik
  • Diskrete Strukturen (früher Mathematische Grundlagen der Informatik 2)
  • Analyse und Visualisierung (früher Informationsaufbereitung)
  • Datenbanksysteme (früher Informationsmanagement, Informationssysteme)
  • Konzepte der Informatik (KDI)
  • Mathematische Grundlagen der Informatik
  • Methoden der Praktischen Informatik 1 (jetzt KDI) & 2 (jetzt KDP)
  • Rechnersysteme und -netze
  • Theoretische Grundlagen der Informatik
  • Software Engineering

Vertiefungsstudium

  • Mensch-Computer Interaktion
  • Entwurf und Analyse von Algorithmen
  • Maschinelles Lernen/Data Mining/Lernen aus Daten
  • XML & Datenbanken
  • Digitale Signalverarbeitung
  • Multimedia Datenbanksysteme
  • Document Analysis
  • Information Visualization II
  • Model Checking of Software Systems
  • Scientific Visualization
  • Skriptechnologies
  • Graph Drawing

Fachfremd

  • Bioinformatik
  • Formale Logik
  • Logisch-Semantische Präpedeutik
  • Methoden der empirischen Politik- und Verwaltungsforschung
  • Statistik – Heiler (Sommersemester)
  • Statistik – Nagl (Wintersemester)

Aus rechtlichen Gründen können wir die Klausuren leider nicht in elektronischer Form verfügbar machen.

Was ihr beachten müsst:

Wenn ihr eine Klausur kopieren gehen wollt, brauchen wir euren Studierendenausweis. Außerdem verlangen wir seit dem Sommersemester 2013 einen Pfand von 5€. Als Nachweis bekommt ihr eine Quittung. Euren Pfand bekommt ihr zurück, wenn ihr eure Quittung und ein neues Klausurenprotokoll zu uns bringt, damit wir es der Sammlung hinzufügen können.

Nur so können wir sicherstellen, dass wir euch aktuelle Protokolle zur Verfügung stellen können. Habt bitte Verständnis dafür.


Anforderungen an Prüfungsprotokolle:

Inhaltliche Anforderungen:

  • mindestens 3 Aufgaben/Prüfungsprotokoll (mündliche Prüfungen)
  • Name der Veranstaltung
  • Name des Lehrenden
  • Datum
  • Erst- oder Zweittermin
  • ob mündlich oder schriftlich
  • (Anspruch im Vergleich zu den Übungsblättern)
  • erlaubte Hilfsmittel
  • auf deutsch oder englisch, je nach Sprache der Klausur

Formale Anforderungen:

akzeptierte Formate:

  • LaTeX
  • TXT
  • RTF
  • md, mmd, markdown

nicht akzeptiert:

  • handschriftlich (auch digitalisierte handschriftliche Aufschriebe)
  • andere Formate wie z.B. doc & docx

sauber == lesbar. Muss kein Kunstwerk sein, solange der Inhalt stimmt